Anwendung in Vollmaterial

Einsatzbereiche:

  • Schwerlastbefestigung in nahezu allen Vollmaterialien wie Beton, Poren- und Leichtbeton, Vollstein und Naturstein
  • Auch als Reparaturmörtel fĂŒr Betonteile geeignet
  • Besonders fĂŒr randnahe Befestigungen geeignet, da der Untergrund nicht durch Spreizdruck zusĂ€tzlich belastet wird
  • Befestigung vieler profilierter Materialien, wie Ankerstangen, GewindehĂŒlsen, Bewehrungseisen, Profilen usw. möglich

 

Vorteile und Eigenschaften:

  • Extrem hohe Belastbarkeit
  • WasserundurchlĂ€ssiger Verbund zwischen Mörtel und Untergrund, d.h. kein Wasser kann in das Bohrloch seitens der Mörtelverbindung eintreten
  • Hoher Korrosionsschutz bei nachtrĂ€glicher Bewehrung
  • Hohe chemische BestĂ€ndigkeit
  • Kartusche kann durch Austauschen des Statikmischers bzw. durch Wiederverschließen mit der Verschlusskappe bis zum Ablauf des Haltbarkeitsdatums verarbeitet werden
  • Genaue Dosierung der Masse mittels Skalierung auf dem Etikett möglich
  • TemperaturbestĂ€ndig bis +80°C; kurzzeitig bis +110°C
  • Empf. Verarbeitungstemperatur der Kartusche: 20°C
  • Lagertemperatur 5°C bis max. +25°C